Bodychange Slim Shake

ACHTUNG: Vor dem Kauf von Bodychange-Slim-Shake

Mach unbedingt unseren Stoffwechsel-Test, um herauszufinden, ob Bodychange-Slim-Shake bei Dir wirken kann!
 

Bodychange Slim ShakeAuf anderen Portalen habe ich schon häufiger über Detlef D Soost berichtet. Speziell über Soost’s Bodychange Gewichtsreduzierungsprogramm. Bodychange. Dieses ist auch bekannt als I-Make-You-Sexy und 10-Wochen-Bodychange.

Die Bodychange-Diäten basieren alle auf dem Low-Carb-Prinzip, d.h. in dieser Form der Ernährung wird auf einfache kurzkettige Kohlenhydrate verzichtet. Komplexe langkettige Kohlenhydrate sind in geringem Maße erlaubt.

Das Bodychange Ernährungskonzept basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen auf dem Gebiet der Gewichtsabnahme und Ernährung und hat nun auch einen Shake entwickelt, der, wie Almased und Yokebe als Mahlzeitenersatz dienen soll.

Nachfolgend wird der Bodychange Slim Shake mit der beliebten Formula Diät Almased verglichen.

Proteingehalt: Das Wichtigste in der Formel ist der Proteingehalt. Protein ist ein wichtiger Baustein. Wenn wir zu wenig davon konsumieren, holt der Körper die fehlenden Proteine aus unseren Muskeln. Ohne Kohlenhydrate können wir hingegen problemlos überleben, denn unser Organismus könnte in einer Krise selbst Glukose produzieren. Veganer und Vegetarier sollten daher darauf achten, dass sie den Organismus regelmäßig mit essentiellen Aminosäuren versorgen.

Wie viel Protein brauchen wir pro Tag?

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt 0,8 g Protein pro Kilogramm Körpergewicht. Die University of Texas Medical Branch in Galveston fordert sogar einen höheren Bedarf von 0,93 g Protein pro Tag. Für Kraft- und Leistungssportler ist der Proteinbedarf noch einmal deutlich höher und kann bei etwa 1,7 g pro Kilogramm Körpergewicht liegen:

Proteingehalt im Überblick

  • Bodychange Slim Shake enthält 27,4 g Protein pro Portion
  • Almased liegt bei 26,7 g pro Portion

Der Proteingehalt beider Produkte ist nahezu identisch. Aber jetzt kommen wir zu einer sehr wichtigen Frage.

Woraus besteht das Protein im Bodychange Slim Shake und Almased tatsächlich?

Wie fast alle Formuladrinks verwendet Almased Sojaprotein und Milchproteine aus Joghurt (nicht laktosefrei). Aber es gibt immer wieder Berichte, dass Soja ungesund und sogar schädlich ist.

Ist Soja in Almased ungesund und schädlich?

Es gibt unzählige Berichte über die schädlichen Eigenschaften von Soja, und deshalb werde ich in diesem Artikel nicht näher darauf eingehen. Öko Test kritisierte auch den Gehalt an gentechnisch verändertem Soja in Almased und schrieb Folgendes:

Die gefundenen Sequenzen sind typisch für das Gen-Soja der amerikanischen Firma Monsanto, dessen Pflanzen resistent gegen das Unkrautvernichtungsmittel Roundup sind. Da bei gentechnisch manipulierten Lebensmitteln mit einem erhöhten Allergie-Potenzial zu rechnen ist, werten wir diese Produkte um zwei Stufen ab.

(Quelle: Ökotest, Februar 2002)

Aus welchen Proteinen besteht der Bodychange Slim Shake?

Der Bodychange Slim Shake ist völlig frei von Soja und besteht nur aus pflanzlichen Eiweißquellen, wie z.B. Erbsenprotein. Johannisbrotkeimlingsprotein, Kürbiskernprotein.

Zuckergehalt:

  • Almased enthält einen Zuckergehalt von 15,3 Gramm pro Portion.
  • Der Bodychange Slim Shake enthält 85% weniger Zucker als herkömmliche Mahlzeitenersatz-Shakes und hat einen Zuckergehalt von nur 1,5 Gramm pro Portion.

Der Bodychange Drink verwendet keinen herkömmlichen Zucker, sondern Xylitol (Birkenzucker). Xylitol hat nicht nur einen extrem niedrigen Kaloriengehalt, sondern erhöht auch nicht den Glukosespiegel im Gegensatz zu reinem Zucker.

Xylitol wird sogar in der Zahnpflege eingesetzt, da es vor Karies schützt.

Der Zuckergehalt ist für mich der entscheidende Punkt, weshalb ich jetzt schon den Bodychange Slimshake vor Almased oder Yokebe sehe. Wie vielen anderen Menschen auch, ist es mir bis heute unbegreiflich, warum Yokebe und Almased so viel Zucker enthalten.

Zucker ist der Feind Nummer eins, wenn man abnehmen will.

Sobald wir Zucker konsumieren, wird der Fettabbau schnell gestoppt und Insulin freigesetzt. Durch den Anstieg und den anschließenden schnellen Abfall des Blutzuckerspiegels bekommen wir nach dem Verzehr von Zucker sofort Heißhungerattacken, die beim Abnehmen kontraproduktiv sein können.

Warum Kohlenhydrate und Zucker so „böse“ sind, kannst Du in meinem Low-Carb-Bericht nachlesen.

Proteine im Bodychange Slim Shake:

Der Bodychange Slim Shake enthält die folgenden Aminosäuren:

  • L-Alanin
  • L-Arginin
  • L-Asparaginsäure
  • L-Cystein
  • L-Glutaminsäure
  • L-Gylcin
  • L-Histidin
  • L-Isoleucin
  • L-Leucin
  • L-Lysin
  • L-Methionin
  • L-Phenylalanin
  • L-Prolin
  • L-Serin
  • L-Threonin
  • L-Tryptophan
  • L-Tyrosin
  • L-Valin

Vitamine: Vitamine A, D, E, C, B1, B2, B6, B12, Niacin, Folsäure, Biotin, Pantothensäure, Vitamin K

Mineralien: Kalzium, Phosphor, Kalium, Eisen, Zink, Kupfer, Jod, Selen, Magnesium, Mangan, Narium

Bodychange Slim Shake Inhaltsstoffe

Aber abgesehen von solchen Inhaltsstoffen, die auch im Rest der Diät-Shakes enthalten sein können, wie Almased, Yokebe, Layenberger oder Shakes aus den Drogeriemärkten, wie DM, Rossmann, Müller oder Aldi, enthält der Bodychange Slim Shake zusätzliche Inhaltsstoffe, die ich bisher in keinem Protein-Shake gefunden habe.

Rohkaffee: In den Vereinigten Staaten ist Rohkaffee ein kompletter Geheimtipp zum Abnehmen. Es gibt Studien, die darauf hindeuten, dass die Chlorogensäure in grüner Java die Aufnahme von Zucker und damit die Umwandlung von Glukose in Fett blockiert. Grüner Kaffee wirkt wie ein Kohlenhydratblocker. In genau der gleichen Zeit wird der Blutzuckerspiegel normalisiert und Heißhungerattacken bekämpft.

Linolsäure: Linolsäure fördert aktiv die Fettverbrennung und kann von Bodybuildern aus diesem Grund in Kapselform eingenommen werden.

Zimt: Zimt ist in der Lage, den Blutzuckerspiegel zu senken und die Fettverbrennung zu erhöhen. Eine Studie zeigte, dass nur 1 Gramm Zimt eine 30 prozentige Senkung des Blutzuckerspiegels verursachen kann.

Inulin: Inulin, eine Faser aus der Chicoréewurzel, liefert eine ausgewogene Darmflora und ein anhaltendes Sättigungsgefühl.

Slim ShakeBodychange Slim Shake Vorteile

  • Soja-frei
  • Veganer
  • Glutenfrei
  • Kein zusätzlicher Zucker
  • Hergestellt in Deutschland
  • Zusätzliche Fettverbrenner wie Grüner Tee, Rohkaffee und Linolsäure

Bodychange Slim Shake Nachteile – Kritik

Keine

Bodychange Slim Shake DM

Der neue Bodychangs Slim Shake ohne zusätzlichen Zucker ist bei DM noch nicht erhältlich.

Bodychange Slim Shake Anwendung

Für eine Portion 2 Messlöffel (55 g) mit 300 ml Wasser und 1 Teelöffel (2 g) Pflanzenöl mit einem Shaker oder Mixer mischen. Während der gesamten Schlankheitsphase sollten Sie 2 Hauptmahlzeiten durch einen Bodychange Slim Shake ersetzen.

Bodychange Slim Shake Aroma

Der Geschmack dieses Slim Shakes ist einfach fantastisch. Der Shake schmeckt nach Vanille und ist nicht so süß wie die meisten anderen Diätgetränke.

Bodychange Slim Shake Rezepte

Viele Getränke und Rezepte können mit dem Bodychange Slim Shake zubereitet werden. Nachfolgend sind die zwei besten Rezepte aufgeführt.

Koffein-Shake :

Zutaten:

  • 1 Tasse starker Espresso
  • 150 ml Kokosmilch (ungesüßt)
  • 2 EL Kakaopulver (ungesüßt)
  • 3 EL BodyChange Shake-Pulver
  • 1 EL BodyChange Smart Choco
  • ½ Vanilleschote
  1. Espresso zu bereiten. Vanilleschote auskratzen
  2. Kokosmilch, Kakaopulver, Espresso, Smart Choco, Shakepulver und Mark der Vanilleschote in einen Mixer geben und kräftig mixen, bis der Shake cremig ist.
  3. In ein Glas füllen und sofort genießen.

Avocado Shake

Zutaten:

  • 1 Apfel
  • 1 Handvoll frischer Spinat (ca. 25g)
  • 1 Avocado
  • 1 cm großes Stück Ingwer
  • 300 ml Wasser
  • 1 TL Sonnenblumen- oder Rapsöl
  • 55 g Slim Shake
  1. Den Apfel und die Avocado in kleine Stücke schneiden. Den Ingwer ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten gemeinsam mit dem Spinat in den Mixer geben.
  2. 5 Esslöffel Slim Shake-Pulver, 300 ml stilles Wasser und 1 Teelöffel Sonnenblumen- oder Rapsöl hinzufügen.
  3. Alle Zutaten im Mixer zu einem cremigen Shake verarbeiten und direkt frisch genießen.

Bodychange Slim Shake Alternativen

Hier sind einige der beliebtesten Alternativen. Aber stelle sicher, dass die Alternative für Dich geeignet ist. Viele Menschen vertragen Zucker nur mäßig gut und nehmen dadurch schneller zu.

Bodychange Slim Shake Kundenbewertungen

Wie man sieht, existieren auf Amazon zahllose positive Bewertungen:

Bodychange Slim Shake Erfahrungen

Ich habe den Slim Shake selbst probiert und bin voll zufrieden. Vor allem der Verzicht auf Zucker hat mich überzeugt. Darüber hinaus finde ich die vegetarischen Eiweißressourcen ohne den Zusatz von Soja sehr innovativ und empfehlenswert. Ich habe jetzt den Bodychange Slim Shake seit 2 Wochen im Einsatz und habe bislang 3,8kg abgenommen. Ich fand das Gefühl der Fülle nach dem Essen des Getränks sehr gut, sodass es mir leicht fiel, die Mahlzeiten gemäß der Herstellerempfehlung zu ersetzen.

Bodychange Slim Shake

19,90
8.8

Qualität

9.1/10

Preis

8.9/10

Anwendung

8.6/10

Effektivität

8.6/10

Abwechslung

9.0/10

Pro

  • Shakes sind sehr lecker
  • Einfache Anwendung
  • Kein Soja-Protein

Hinterlasse ein Kommentar