Advertorial

Wahrscheinlich der größte Traum aller Menschen ist es, schnell und ohne große Mühe abzunehmen. Dazu gibt es auf dem Markt sehr viele verschiedene Abnehmprodukte und Schlankheitsmittel, die eine Diät überflüssig machen sollen. Diese können entweder in Form von Shakes, Pillen, Drinks oder sogar Brausetabletten kommen.

Eine neue Innovation soll jetzt ein Tee sein, mit dem man angeblich abnehmen kann. Emtea Detox soll der neue Fatburner-Hit sein, mit denen man in ca. einer Woche sogar 10 Kilo abnehmen kann! Doch ist das wirklich so und kann Ihnen Emtea helfen?

Die Funktionsweise von Emtea

Emtea BrausetabletteEmtea ist ein in Form von Brausetabletten hergestelltes Abnehmprodukt, das mithilfe seiner Zutaten eine schnellere Abnahme bewirken soll. Daher ist die Bezeichnung „Tee“ auch etwas irreführend.

Die Emtea Inhaltsstoffe, die in diesem Tee vorkommen, sind aber vielmehr Fettproduzierer als Entsorger. Das liegt daran, dass die Emtea Inhaltsstoffe, wie Dextrose oder Inulin, sog. kurzkettige Kohlenhydrate sind, die vielmehr zur Gewichtszunahme beitragen, als zur Abnahme. Alleine schon aus diesem Grund kann Ihnen Emtea keinen Gewichtsverlust von 10 kg in 7 Tagen ermöglichen.

Chitosan gehört auch zu den Bestandteilen von Emtea. Die Emtea Inhaltsstoffe führen zwar zur schnelleren Fettlösung, aber nur, wenn sie in einer entsprechenden Menge vorhanden ist. Bei Emtea sind leider keine Mengen angegeben, sodass man nicht genau sagen kann, ob die Wirkstoffe so funktionieren können. Hier sind andere Hersteller ähnlicher Produkte deutlich transparenter.

Die Lügen von Emtea

Der Hersteller lockt Kunden mit dem Spruch :

„Emtea hilft Fett in bewegungslosen Bereichen abzubauen“

Als ein Kenner vieler Diäten sollte man wissen, dass man Fett nie an bestimmten Bereichen verlieren kann. Entweder der ganze Körper wird entfettet oder überhaupt nichts. Das liegt daran, dass die Genetik meistens bestimmt, wo sich welches Gewebe im Körper anlagert und somit auch, an welchen Stellen man abnimmt.

Man kann also nicht generell sagen, dass man an bestimmten Bereichen abnehmen kann, denn wenn es zu einer Wirkung kommt, dann entfaltet sie sich bei jedem Menschen unterschiedlich, abhängig von verschiedenen Faktoren.

Emtea Nebenwirkungen

Das Produkt ist relativ neu auf dem Markt, sodass man über die Emtea Nebenwirkungen nicht viel finden kann. Auf der Packungsbeilage stehen aber Hinweise, in denen explizit darauf hingewiesen wird, dass bestimmte Menschengruppen Abstand nehmen sollten.

Folgende Personen sollten das Produkt nicht konsumieren:

  • Frauen, die schwanger oder stillend sind
  • Personen, die unter Nierenerkrankungen leiden
  • Personen, die einen Bluthochdruck haben
  • Minderjährige
  • Personen, die unter Allergien leiden

Es ist also nur für vollkommen gesunde Menschen gedacht. Das Problem ist aber, dass Emtea zwar keine Nebenwirkungen auflistet, aber ebenso auch keine signifikanten Ergebnisse. Aus diesem Blickwinkel betrachtet, ist es ein unnützes Mittel, welches man lieber vermeiden sollte.

Die Anwendung

Für die Emtea Anwendung gibt es auch besondere Vorschriften, an die man sich halten sollte. Es soll eine Emtea Brausetablette jeden morgen und jeden Abend auf den nüchternen Magen eingenommen werden. Das heißt, ungefähr 2 Stunden vor der geplanten Mahlzeit.

Die Tablette sollten Sie dann einfach im Wasser auflösen und schon ist der Appetitzügler zum Verzehr bereit. Die Einnahme ist relativ einfach, doch man muss bedenken, dass das schon vorhandene Körperfett dabei nicht abgebaut werden kann – außer man treibt parallel Sport und folgt einem strengen Diätplan. Daher gleicht der Einsatz dieses Tee-Getränks zu diesem Zweck eher einem hoffnungslosen Versuch.

Emtea Erfahrungen

Emtea ErfahrungenWenn man im Internet ein bisschen recherchiert, dann stößt man sehr oft auf Kundenrezensionen, die von ihren Emtea Erfahrungen berichten. Das Problem bei diesen Tabletten ist, dass sie zwar keine großen Nebenwirkungen haben, sich aber auch als nicht sehr effektiv im Bereich der Gewichtsreduktion erweisen. Kunden schreiben, dass es eher eine Geldverschwendung ist, als ein wirksames Produkt.

Aus diesem Grund sollte man sich lieber für einen Weg entscheiden, der höhere Aussichten auf Erfolg bietet. Solche Mittel finden Sie stets aktuell in unserer Bestenliste. Wenn man schon auf der Suche nach einem wirksamen Hilfsmittel ist, dann sollte man sich lieber für eines dieser Produkte entscheiden.

Emtea Preis

Wenn man Emtea Detox kaufen will, dann muss man schon eine ziemlich große Summe ausgeben wollen. Eine Packung kostet um die 60 Euro, was auch je nach Anbieter variieren kann. Wenn man die Emtea Kosten mit der Wirkung vergleicht, dann ergibt sich kein gutes Verhältnis, da die Wirkungen meistens minimal sind. Wenn man also Emtea kaufen will, dann sollte man vorher gut darüber nachdenken, da es sich sachlich betrachtet, um reine Geldverschwendung handelt.

Alternativen finden

Wenn man noch immer abnehmen will, dann sollte man sein Ziel nicht aufgeben, sondern sich eine Alternative besorgen. Welche das sein kann, zeigen wir in unserer Bestenliste zu aktuellen Fatburner-Produkten. Dort sehen Sie auf einen Blick bei welchem Produkt sich ein versuch wirklich lohnen kann.

PlatzNameWertungPreisStatistikLink
1

Vitiria

Top-Produkt!

Jetzt lesen!
34,90 €
Qualität
96
Preis
85
Wirkung
90
Konzept
96
2

Riboslim

Jetzt lesen!
44,95 €
Qualität
76
Preis
65
Wirkung
91
Konzept
73
3

SlimJoy

Jetzt lesen!
20,90 €
Qualität
82
Preis
59
Wirkung
78
Konzepz
72
4

Carboxan

Jetzt lesen!
50,90 €
Qualität
79
Preis
69
Wirkung
71
Konzept
60
5

MyLumisan

Jetzt lesen!
39,99 €
Qualität
80
Preis
75
Wirkung
70
Konzept
50
Platz 1

Vitiria

Top-Produkt!

Jetzt lesen!
34,90 €
Qualität
96
Preis
85
Wirkung
90
Konzept
96
Platz 2

Riboslim

Jetzt lesen!
44,95 €
Qualität
76
Preis
65
Wirkung
91
Konzept
73
Platz 3

SlimJoy

Jetzt lesen!
20,90 €
Qualität
82
Preis
59
Wirkung
78
Konzepz
72
Platz 4

Carboxan

Jetzt lesen!
50,90 €
Qualität
79
Preis
69
Wirkung
71
Konzept
60
Platz 5

MyLumisan

Jetzt lesen!
39,99 €
Qualität
80
Preis
75
Wirkung
70
Konzept
50

Das steckt in Emtea

Ein weiterer großer Bestandteil von Emtea sind die Stoffe Guarana und Sibutramin. Der Stoff „Sibutramin“, der zur nachweislichen Abnahme geführt hat, ist jedoch mittlerweile in Deutschland verboten, sodass mit dem Stoff auch der einzig nachweisbare Effekt verloren ging.

Sibutramin ist ein in der Medizin häufig verwendeter Appetitzügler, der in Deutschland unter dem Namen „Reductil“ verkauft wurde. Da dieser jedoch zu starken Nebenwirkungen geführt hat, wird Sibutramin hierzulande nicht länger eingesetzt.

Der Wirkstoff Chitosan, der in Emtea vorhanden ist, ist generell viel zu gering dosiert. Dies ist insofern schade, weil Chitosan nachweislich bei der Abnahme helfen kann. Dies ist sogar offiziell von den Behörden bestätigt, weswegen sich ein entsprechender Eintrag für Chitosan in den Health Claims findet. Allerdings bezieht sich dieser auf eine festgelegte Mindestmenge, die in Emtea nicht gegeben ist.

Wo kann man Emtea kaufen?

Emtea gibt es mittlerweile nur noch über Drittanbieter zu kaufen. Dies liegt vermutlich an der oben genannten Problematik der Inhaltsstoffe. Da die Dritthersteller die Produkte teils auch über Amazon verkaufen und den verbotenen Inhaltsstoff nicht ausweisen, ist davon auszugehen, dass es sich hier um Plagiate handelt, die an die gesetzlichen Vorschriften angepasst haben. Was gut klingt, muss letztendlich aber auch mit weiter verringerter Wirkung bezahlt werden, da der verbotene Wirkstoff tatsächlich bei der Abnahme helfen konnte – wenn auch verbunden mit großen Nebenwirkungen.

Fazit

Es gibt natürlich allerlei Diätkonzepte und irgendwo reiht sich auch Emtea ein. In der Vogelperspektive betrachtet, ist es jedoch kein effektives Mittel, um erfolgreich Gewicht zu verlieren. Die Kosten, die man für eine Packung tragen muss, sind einfach zu hoch und stehen in keinem Verhältnis zum Effekt. Anhand der vielen negativen Kundenrezensionen, die man über den Fettblocker lesen kann, kann man behaupten, dass es sich um kein durchdachtes Produkt handelt. Wir raten deshalb vom Kauf dieses Mittels ab.

Emtea

Emtea
36%
Qualität
33
Preis
29
Wirkung
54
Konzept
26

Vorteile

    Keine Besonderheiten

Nachteile

  • Intransparente Inhaltsstoffe
  • Hoher Preis
  • Zumeist wirkungslos
  • Starke Nebenwirkungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ebenfalls interessant zum Thema

Slimymed

Slimymed

Slimymed ist ein neues Produkt zur Gewichtsreduzierung, welches auf den ersten Blick zahlreiche Vorteile bietet. Wir verraten Ihnen heute jedoch, warum wir von dem Produkt nur abraten können.

Sliminazer

Sliminazer

Revita Pharm bietet mit Sliminazer ein Abnehmpflaster an, das den Stoffwechsel beschleunigen und den Appetit hemmen soll. Ob das gelungen ist, werden wir heute überprüfen!

Vitamine zum Fettabbau

Vitamine zum Fettabbau

Es gibt in der Natur Vitamine, Mineralien und Nährstoffkonzentrationen, den Effekt haben, Ihren Stoffwechsel zu beschleunigen. Wenn Sie Fett verlieren möchten, sind Sie hier richtig!

Guarana

Guarana

Guarana ist eine Pflanze, die aus dem Amazonasgebiet stammt. Sie soll sehr gewichtsreduzierende Wirkungen haben. In diesem Artikel erfahren Sie, ob hier wirklich etwas dran ist!

Vitiria

Vitiria

Vitiria ist der Fettburner, der Stimmung macht. So wird er vom Hersteller jedenfalls beworben. Wir verraten, ob das Produkt hält, was es verspricht oder ob dadurch die Laune eher gedrückt wird!

SlimJoy

SlimJoy

SlimJoy, das sehr umfangreiche Gewichtsabnahmeprogramm, das effektiv helfen soll, Ihr Gewicht zu reduzieren, wurde von uns genau durchleuchtet. Hier erfahren Sie, was wirklich dahinter steckt.